Zweierpaarungen für den 3. Langstreckentest (aktualisiert)

Allgemein on März 6th, 2009 No Comments

Breaking News: Raoul Maag erlit einen allergischen Schock und musste nahezu ambulant wegen Atemnot behandelt werden. So fällt der Start eines weiteren Zweiers ins Wasser. Sein geschockter Zweierpartner Simon wird den Langstrecktentest im Einer bestreiten.

Die Luzern versuchen es mit der Fasnacht, die Zürcher mit dem Sechseläuten und der SRV vertreibt den Winter mit einem letzten Langstreckentest in Mulhouse (FRA). Das gesamte Leichtgewichtskader wird wieder in Zweiern an den Start gehen. Ausser eine Krankheitsabmeldung von Nicola Edelmann veranlasst den Start von Pascal Flory im Einer. Die Paarungen wurden leicht durchmischt, so dass sich folgende Startfolge ergibt:

Mario Gyr / Patrick Joye
Silvan Zehnder / Lucas Tramèr
Simon Niepmann / Raoul Maag

Weiter am Start werden Boote aus dem Grasshopper Ruderclub und vom Seeclub Sursee sein. Weitere Informationen finden sich auf der Verbandsseite.

No Responses to “Zweierpaarungen für den 3. Langstreckentest (aktualisiert)”

Leave a Reply